Wochenfahrplan

Preußen-Route

Malchow-Berlin-Potsdam

Flusskreuzfahrt zu den ehemals Preußischen Residenzstädte Berlin und Potsdam

Reisepreis

Doppelzimmer: 599,00 €
Einzelzimmerzuschlag: 85,00 €
Platzreservierung Panoramabugsalon: 20,00 €

Reiseleistungen

  • 5tägige Schiffsreise auf dem Kreuzfahrtschiff "Müritz"
  • Sämtliche Anleger-, Hafen- und Schleusengebühren inkl.
  • Begrüßungscocktail und persönlicher Empfang durch die Crew am Kreuzfahrtschiff "Müritz"
  • 4 Übernachtungen inkl. Frühstück im Drei-/Vier-Sterne-Hotel
  • 4 Mittagessen an Bord, 4 Abendessen im Übernachtungshotel
  • Kapitänskaffee, der Kapitän lädt am ersten Reisetag zum Kaffee mit seinen Gästen ein
  • Ausflugsprogramm an ausgewählten Zielorten, bzw. Stadterklärung durch Stadtbilderklärer
  • Bustransfer vom Schiff zum Hotel und zu den Sehenswürdigkeiten
  • Ein vergnügter Abend mit dem Hauptmann von Köpenick an Bord des Schiffes
  • Separater Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Hin- und Rücktransfer zum Starthafen Malchow oder Hamburg
  • Die Reise von Potsdam nach Malchow erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, mit dem Bus nach Potsdam und mit dem Fahrgastschiff zurück nach Malchow.

1. Tag

  • Fahrtroute: Malchow - Waren - Röbel - Mirow - Diemitz - Canow - Strasen - Steinhavel -Fürstenberg.
  • Wasserstraßen: Mecklenburger Seenplatte ab Malchow - Müritz - Elde Kanal - Müritz- Havel Kanal-Obere Havel Wasserstraße.
  • 5 Schleusen, bewältigter Höhenunterschied ca. 9,40 m abwärts
  • 9.00 Uhr MS "Müritz" legt in der Inselstadt Malchow, dem Kleinod der mecklenburgischen Seenplatte, ab.
  • Mit etwas Glück sehen Sie aus der Nähe Seeadler, Kraniche, Graugänse, Eisvögel, Kormorane und andere Wasservögel
  • 12.00 Uhr: Mittagessen an Bord, Räucherfisch
  • 14.30 Uhr: Der Kapitän lädt ein zu selbstgebackenem Kuchen und Kaffee
  • 18.15 Uhr: Ankunft Fürstenberg Hotel "Haus an der Havel" am hoteleigenen Anleger
  • Da Fürstenberg nur über relativ kleine Hotels verfügt, schlafen Sie entweder im Hotel "Haus an der Havel", "Hotel Bornmühle" oder im "Freizeithotel". Zu den Hotels "Bornmühle" und "Freizeithotel" ist von uns ein Bustransfer organisiert
  • 19.00 Uhr: Abendessen in den Hotels
Flusskreuzfahrtetappe von Malchow nach Fürstenberg

2. Tag

  • Fahrtroute: Fürstenberg - Bredereiche - Regow - Zaaren - Schorfheide - Zehdenick - Bischofswerder - Anlegeplatz Liebenwalde
  • Wasserstraßen: Obere Havel Wasserstraße - Vosskanal
  • 7 Schleusen, bewältigter Höhenunterschied ca. 15,10 m abwärts
  • 7.30 Uhr: Frühstück in den Hotels (anschließend Bustransfer zum Schiff)
  • 10.00 Uhr: Abfahrt Anleger Hotel "Haus an der Havel"
  • 12.00 Uhr: Das Mittagessen wird serviert.
  • Wir fahren durch das Naturschutzgebiet Schorfheide, wo noch Biber leben (am Ufer sieht man die angenagten Bäume, ganz selten auch mal einen Biber in Lebensgröße); auch der Fischadler hat hier sein Jagdrevier
  • ca.17.30 Uhr: Wir erreichen den ehemaligen Fürstenhof, das Hotel "Preußischer Hof" ca.100 m vom Anlegeplatz (Koffertransfer per Kleinbus).
  • 18.00 Uhr: Abendessen im Hotel
Flusskreuzfahrtetappe von Fürstenberg nach Liebenwalde

3. Tag

  • Fahrtroute: Bischofswerder - Liebenwalde - Lehnitz - Hennigsdorf - durch das Stadtzentrum Berlins nach Berlin Köpenick Wasserstraßen: Voßkanal - Oder Havel Kanal - Spree - Dahme
  • 4 Schleusen ca. 8,60 m abwärts und 1,60 m aufwärts; Unterquerung von 30 Brücken allein in Berlin. Ein erlebnisreicher Tag steht Ihnen bevor. In der großen Lehnitzer Schleuse geht es 6,20 m abwärts
  • 7.30 Uhr: gemeinsames Frühstück im Hotel (anschließend Koffertransfer zum Schiff)
  • 9.00 Uhr: Abfahrt Anlegeplatz Liebenwalde
  • An Bord verleben Sie einen gemütlichen Vormittag, es wird ein Skat- und Rommee-Turnier durchgeführt mit anschließender Preisverleihung
  • 12.00 Uhr: Mittagessen an Bord
  • 14.30 Uhr: Der Stadtbilderklärer kommt an Bord und mit Stadtbilderläuterungen, Hintergrundinformationen und Anekdoten geht es durch Berlins City
  • 19.00 Uhr: gemeinsames Abendessen an Bord
  • 20.00 Uhr: Abendveranstaltung an Bord ("Der Hauptmann von Köpenick")
Flusskreuzfahrtetappe von Liebenwalde nach Berlin-Köpenick

4. Tag

  • Fahrtroute: Berlin - Potsdam
  • Wasserstraßen: Dahme - Spree - Havel
  • 2 Schleusen 2,80 m abwärts
  • 7.30 Uhr: Frühstück im Hotel
  • 9.30 Uhr: Abfahrt vom "Hotel am Schloß Köpenick"
  • Unser Berliner Stadtbilderklärer informiert Sie über alles Sehens-u.Wissenswerte
  • 12.00 Uhr Das Mittagessen wird gereicht
  • ca.15.00 Uhr erreichen wir Potsdam
  • 15.30 Uhr mit Nostalgiebus nach Sans Souci zum Besuch der "Neuen Kammern" und Schlossparkführung
  • 18.00 Uhr Rückfahrt zum Hotel
  • ca.19.00 Uhr Abendessen und Übernachtung im Hotel
Flusskreuzfahrtetappe von Berlin-Köpenick nach Potsdam

5. Tag

  • ab 7.30 Uhr: Frühstück im Hotel, danach Freizeit
  • 13.00 Uhr: Heimreise im modernen Reisebus
  • ca.17.00 Uhr: Ankunft Malchow
Flusskreuzfahrtetappe von Potsdam nach Malchow